Willkommen in der Literaturszene Köln2024-02-22T06:46:26+01:00

Herzlich willkommen beim Literaturportal für Köln. Diese Seite des Vereins Literaturszene Köln e.V. stellt sämtliche Informationen zum Thema Literatur in Köln zusammen: Vom Veranstaltungskalender (der durch das Literaturhaus Köln getragen wird) und aktuellen Berichten und Portraits über Links zu literarischen Initiativen, Adressen von Buchhandlungen und Verlagen bis zu Informationen über Fördermittel und Stipendien für Schreibende. Was immer Sie über die Kölner Literaturszene wissen wollen: Hier können Sie es finden.

News & Stories

Tina Sander ist Gründungsmitglied des mittendrin e.V.: Der Verein setzt sich ein für mehr Inklusion und berät die Kölner Kulturszene zu dem Thema und Barrierefreiheit.

02.02.2024|Allgemein|

Literaturszene Köln: Liebe Tina Sander, kurz vorgestellt: mittendrin e.V., was ist das und wofür engagiert sich der Verein? Tina Sander: Hinter dem Verein stehen Eltern behinderter Kinder, die eigentlich etwas ganz Selbstverständliches für ihre Kinder wollten: ein Aufwachsen, Leben und

„Ich kann an keinem Ort leben, dessen natürliche Strukturen mich nicht interessieren.“ – AFTER NATURE: Am 22. Januar 2024 startet die 9. Ausgabe der poetica in Köln. Kuratorin Daniela Danz im Gespräch..

15.01.2024|Allgemein|

Literaturszene Köln: Liebe Daniela Danz, die 9. Ausgabe der poetica trägt den Titel „After Nature“. Was erwartet uns, was können sich die Besucherinnen und Besucher darunter vorstellen? Daniela Danz: Die Klimakrise ist in aller Munde und steht uns fast täglich

Wir sind viele.

21.11.2023|Allgemein|

Wir sind viele. Wir sind viele Stimmen. Wir sind viele Sprachen. Wir sind Klänge und Bilder. Wir sind Inspiration. Wir sind Unterhaltung und kritische Befragung. Wir bieten Nischen und neue Töne. Wir sind Netzwerke, lokal, regional, bundesweit und international. Wir

LITERATURKALENDER KÖLN

Eine Initiative vom Literaturhaus Köln

Literaturkalender Köln

Eine Initiative vom Literaturhaus Köln

Ansichten-Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Heute

„Von Juden lernen“

Stadtbibliothek Köln Josef-Haubrich-Hof 1, Köln, Deutschland

Die Autorin Mirna Funk im Gespräch über 5.780 Jahre Denkgeschichte für

Euro4 – Euro8

Kölner Literaturhaus

Lernen Sie uns kennen

Nach oben