Literaturkalender Köln

Eine Initiative vom Literaturhaus Köln

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Der Trost der Schönheit (Rowohlt) ist eine schillernde Verbindung aus autobiografischem und essayistischem Erzählen. Eine literarische Spurensuche, auf der Gabriele von Arnim nach den Formen und Wirkungen dessen fragt, was wir schön nennen. Sie führt zurück in die Kindheit, zu einem Mädchen aus kühl geführtem Haus, das erst lernen muss, zu fühlen, um Schönheit in all ihrer endlichen Fülle wahrnehmen zu können. Ein bewegender Bericht, der den Blick weitet für die Welt um uns und ihre Vergänglichkeit, der Mut macht zum Aushalten von Ambivalenz. Es moderiert Sabine Küchler.

Foto: (c) Ralf Hiemisch

Diesen Beitrag teilen …

Kölner Literaturhaus

Nach oben